Pompadour – Dessert (Rezepte - Speißen)

Andy, Dienstag, 23.06.2020, 19:47 (vor 14 Tagen)

Zutaten:

Für das Kompott:
500 gr. Aprikosen, ½ Vanilleschote, 1/8 l Aprikosensaft, 20 gr. Zucker.

Für die Creme:
4 Eier, 100 gr. Zucker, 1 Pckg. Vanillezucker, 40 gr. Butter.


Zubereitung:

Aprikosen mit kochendheißem Wasser übergießen, schälen, halbieren und entsteinen. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen. Das Mark mit einem spitzen Messer herausschaben. Mark und Schote mit dem Aprikosensaft und Zucker in einem Topf aufkochen. Aprikosen reingeben. Bei schwacher Hitze in 10 Minuten garen. Früchte während des Kochens hin und wieder vorsichtig schwenken. Kompott in eine feuerfeste Glasschüssel füllen. Zugedeckt warm stellen.
Für die Creme Eiweiß sehr steif scchlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und darunterschlagen. Den Schnee in einen großen Topf füllen. Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen auf Kochstufe 1 etwa 10 Minuten erwärmen, bis eine dicke, cremige Masse entstanden ist. Die Creme auf die Aprikosen verteilen. Butter in einer Pfanne erhitzen, darüberträufeln. Sofort servieren.

Vorbereitungszeit: 25 Minuten.
Zubereitungszeit: 20 Minuten.
Pro Portion etwa 305 Kalorien.

Pompadour – Dessert

TR01BW ⌂, Freitag, 26.06.2020, 18:46 (vor 11 Tagen) @ Andy

lecker, lecker, lecker !:-)

powered by my little forum